Beerenauslese | Riesling

    Schloss Gobelsburg;

    Süßwein;

    2017

    Leuchtendes Goldgelb. Zart rauchig unterlegte, frische, gelbe, Pfirsichfrucht, zartes Honigkaramell, dunkle Mineralität. Saftig, süße gelbe Tropenfrucht, rassige Säurestruktur, Limettenzesten klingen an, zarter Blütenhonig, salziger Nachhall, finessenreicher Stil, sehr gutes Entwicklungspotential, einfach delikat.

    • 0,375

      Liter
      Flaschengröße

    • 8

      %
      Vol. Alk

    26,00 inkl. MwSt.

    FALSTAFF TASTING 2018: 96 Punkte Leuchtendes Goldgelb. Zart rauchig unterlegte, frische, gelbe, Pfirsichfrucht, zartes Honigkaramell, dunkle Mineralität. Saftig, süße gelbe Tropenfrucht, rassige Säurestruktur, Limettenzesten klingen an, zarter Blütenhonig, salziger Nachhall, finessenreicher Stil, sehr gutes Entwicklungspotential, einfach delikat. WEIN GUIDE: 3 Gläser Biskuitteig, Kernobst wie Birne oder reifer Apfel. Am Gaumen Quitte, eleganter, fragiler Körper mit herzhafter, aber erfrischender Säure im Nachhall. Wirkt wie Sherry im Ausklang, spannend. Download: Urkunde (pdf, 570 kb) WIRT + WINZER: 3/3 Gläser Kräuterwürze, Flint, Hopfen, gebrannte Mandeln, saftiger reifer Weingartenpfirsich in der Nase und am Gaumen, vielschichtig und finessenreich, frische Säure, pure Eleganz bis ins lange mineralische Finale. Download: Urkunde (pdf, 1750 kb) FALSTAFF: 96 Punkte Leuchtendes Goldgelb. Zart rauchig unterlegte frische gelbe Pfirsichfrucht, zartes Honigkaramell, dunkle Mineralität. Saftig, süße gelbe Tropenfrucht, rassige Säurestruktur, Limettenzesten, Blütenhonig, salziger Nachhall, finessenreicher Stil, sehr gutes Entwicklungspotenzial, einfach delikat. GAULT MILLAU: 17/20 Punkte 3 Trauben VINOUS/David Schildknecht: 90-91 Punkte
    Auszeichnungen & Verkostungsnotizen
    FALSTAFF TASTING 2018: 96 Punkte Leuchtendes Goldgelb. Zart rauchig unterlegte, frische, gelbe, Pfirsichfrucht, zartes Honigkaramell, dunkle Mineralität. Saftig, süße gelbe Tropenfrucht, rassige Säurestruktur, Limettenzesten klingen an, zarter Blütenhonig, salziger Nachhall, finessenreicher Stil, sehr gutes Entwicklungspotential, einfach delikat. WEIN GUIDE: 3 Gläser Biskuitteig, Kernobst wie Birne oder reifer Apfel. Am Gaumen Quitte, eleganter, fragiler Körper mit herzhafter, aber erfrischender Säure im Nachhall. Wirkt wie Sherry im Ausklang, spannend. Download: Urkunde (pdf, 570 kb) WIRT + WINZER: 3/3 Gläser Kräuterwürze, Flint, Hopfen, gebrannte Mandeln, saftiger reifer Weingartenpfirsich in der Nase und am Gaumen, vielschichtig und finessenreich, frische Säure, pure Eleganz bis ins lange mineralische Finale. Download: Urkunde (pdf, 1750 kb) FALSTAFF: 96 Punkte Leuchtendes Goldgelb. Zart rauchig unterlegte frische gelbe Pfirsichfrucht, zartes Honigkaramell, dunkle Mineralität. Saftig, süße gelbe Tropenfrucht, rassige Säurestruktur, Limettenzesten, Blütenhonig, salziger Nachhall, finessenreicher Stil, sehr gutes Entwicklungspotenzial, einfach delikat. GAULT MILLAU: 17/20 Punkte 3 Trauben VINOUS/David Schildknecht: 90-91 Punkte

    Weine des Monats

    Unsere beliebtesten Weine

    Mein
    Warenkorb